Das grüne Lichtzeichen beim Redditest schützt nicht vor Kontrollen.

Wenn die Ausgaben höher sind als das Einkommen, könnte der Steuerpflichtige zwar vom Einkommensmaßstab befreit sein aber trotzdem einer puren synthetischen Kontrolle unterworfen werden. Juristisch existiert der „Redditest“ zwar nicht, weil er von keiner diesbezüglichen Gesetzesbestimmung vorgesehen ist. Es handelt sich um einer vom Fiskus ausgearbeiteten Software, welche es ermöglicht ein Einkommen zu berechnen, das den Steuerpflichtigen vor eventuellen Kontrollen zwecks Einkommensmaßstab schützen „sollte“, ist aber nicht der Einkommensmaßstab an sich.