Arbeitslosengeld und Auflösung des Arbeitsverhältnis im gegenseitigen Einverständnis

Das Arbeitsministerium hat klargestellt, dass die Auflösung des Arbeitsverhältnis in gegenseitigen Einverständnis durch einen Schlichtungsversuch vor der Schlichtungskommission laut Art. 410 Zpo, den Mitarbeiter keinen Anspruch auf das Arbeitslosengeld (NASpI) gibt.