DIE SOZIETÄT UND IRAP

Eine Sozietät kann mittels ordnungsgemäßer Anfrage und ohne Notwendigkeit der Nachreichung einer Steuererklärung die Rückvergütung der IRAP beantragen. Voraussetzung ist aber das Fehlen von Mitarbeiter und Angestellten. Dies besagt das Urteil des Kassationsgerichtshofes vom 6.3.2015 Nr. 4578.