Entkriminalisierung der Nichtzahlung der Sozialbeiträge

Ab 6. Februar sind Arbeitgeber die im Jahr bis zu 10.000 € Sozialbeiträge nicht einzahlen, nicht mehr strafrechtlich strafbar: nun werden Verwaltungstrafen zwischen 10.000 € und 50.000 € vorgesehen. Sollte aber der Arbeitgeber innerhalb 3 Monate nach der Feststellung einer Zuwiderhandlung alle Beiträge einzahlen, dann wIRD er in jeden Fall nicht strafbar sein.