Meldung an die Einnahmeagentur für die elektronische Zustellung der Vordrucke 730/4

Seit dem Jahr 2012 werden die Ergebnisse des Vordruckes 730/4 der Arbeitnehmer zur Durchführung der Steuerverrechnung mit den Löhnen von der Einnahmeagentur nur mehr auf elektronischen Wege zugestellt. Fälligkeit dieser Mitteilung ist der 31 März 2013. Die Reform der Übermittlungsmodalitäten der Ergebnisse des Vordruckes 730 sieht vor, dass die Vordrucke 730/4 zur Durchführung der Verrechnungen des Steuerguthaben oder der Steuerschuld, den Unternehmen nicht mehr von der Gewerkschaft oder Freiberuflern zugesandt wird, sondern direkt von der Einnahmeagentur auf elektronischem zur Verfügung gestellt wird.

ISO 9001 Zertifizierung / Bester Arbeitgeber Südtirols