Meldung von Arbeit auf Abruf - Ab 2.1.2013 FAX nicht mehr gültig

Die Mitteilung der einzelnen Abrufe im Sinne der Arbeitsmarktreform (Artikel 1, Absätze 21 und 22 des Gesetzes vom 28. Juni 2012, Nr. 92) kann an das Amt für Arbeitsmarktbeobachtung ab 2.1.2013 NUR MEHR mittels E-mail an die Adresse notel@provinz.bz.it gerichtet werden. FAX-Mitteilungen sind nicht mehr gültig (Gesetz 224/2012, Artikel 34, Absatz 54). Zur Erleichterung der Mitteilung wird ein eigenes Formular zur Verfügung gestellt. Dieses Formular ist als Anhang eines E-mails zu versenden. Weitere Übermittlungsmethoden, z.B. mittels SMS, sind auch vorgesehen. Siehe dazu die Informationen unter LAVORO INTERMITTENTE (Internetseite des Arbeitsministeriums. Nur auf Italienisch verfügbar).