Neuen Verfahren ab den 11. März 2016 in Fall von Kündigungen des Arbeitsnehmers und einvernehmliche Auflösung des Arbeitsverhältnisses

Ab 11. März 2016 werden nur die Kündigungen und die einvernehmlichen Auflösungen gültig sein, die durch die neue vorgesehen Prozedur mitgeteilt werden. Der Mitarbeiter wird verpflichtet, sich mit den NISF PIN auf der Webseite des Arbeitsministerium einzuloggen, und das festgelegte Formular auszufüllen. Die daraus bestehende Quittung muss dann via PEC den Arbeitgeber weitergeleitet werden. Ein ausführliches Rundschreiben wird folgen.