PFLICHT ELEKTRONISCHE ADRESSE (PEC) AUCH FÜR EINZELUNTERNEHMEN

Bei der Umsetzung des Gesetzes wurde die Verpflichtung zur Führung einer PEC-Adresse auch auf Einzelunternehmen bestätigt. Die Verpflichtung betrifft alle Einzelunternehmen, welche ab 20.12.2012 die Ersteintragung bei der Handelskammer oder im Register der Handwerksunternehmen vornehmen. Außerdem wurde die gesetzliche Frist für die Verpflichtung zur Führung der PEC-Adresse für bereits eingetragene Einzelunternehmen vom 31.12.2013 auf den 30.06.2013 vorverlegt. Die Verpflichtung zur Führung der PEC-Adresse besteht bereits für alle Gesellschaften, für in Alben eingetragene Freiberufler (z.B. Anwälte, Ingenieure, Architekten, Ärzte, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, …..) und die öffentlichen Körperschaften.