Pflichtunfallmeldung auch für Unfälle mit Prognose von weniger als 3 Tage

Ab 12. Oktober 2017 werden die neuen Bestimmungen des SINP (Sistema informativo Nazionale per la Prevenzione) in Kraft treten. Folgende Neuheiten sind für die Unfallmeldung vorgesehen: ab diesem Datum müssen auch Unfälle mit einer Prognose von weniger als 3 Tagen telematisch gemeldet werden. Die Nichteinhaltung der vorgesehene Prozedur kann zu Strafen zwischen 548,00.- und 1.972,80.- Euro führen.