PRONOTEL - Versand der Lehrlingsverträge

Seit 14. Jänner werden alle Daten zur Einschreibung von Lehrlingen an den Berufsschulen gemeinsam mit der Einheitsmeldung des Arbeitsverhältnisses elektronisch übermittelt. Arbeitgeber müssen dem Amt für Lehrlingswesen und Meisterausbildung somit keine Kopie des Lehrvertrages mehr senden. Dazu wurde im Formular Unilav ein neues Feld „Sprache Berufsschule“ eingefügt. Diese Information ist nur im Fall einer Anmeldung mit Arbeitssitz in Südtirol notwendig.

ISO 9001 Zertifizierung / Bester Arbeitgeber Südtirols