„UMWELTBEITRAG”: VERSCHROTTUNG DER FAHRZEUGE

Um beim Kauf eines neuen Fahrzeuges in den Genuss des Umweltbeitrages zu kommen, muss der Käufer (Inhaber einer MwSt.-Nummer) dem Wiederverkäufer ein Fahrzeug zur Verschrottung aushändigen.

Dieses muss folgende Kriterien erfüllen:

- derselben Kategorie angehören wie das zu kaufende Fahrzeug;

- mindestens seit 10 Jahren immatrikuliert sein;

- sowie mindestens seit 12 Monaten auf den Käufer / Verwender des neuen Fahrzeuges oder ein Familienmitglied eingetragen sein.