Unrechtmäßigen Strafverfahren ohne Veröffentlichung der Disziplinarbestimmungen

Das Kassationsgericht hat festgelegt, dass die Disziplinarverfahren für Arbeiter ohne vorheriger Veröffentlichung der Disziplinarbestimmungen unrechtmäßig sind, da diese in einem für alle zugänglichen Stelle für Arbeiter veröffentlicht werden muss, um gerechtfertigte Strafverfahren durchführen zu können. Es ist somit notwendig die Disziplinarbestimmungen immer zu veröffentlichen, damit die durchgeführten Strafverfahren vollständig gültig sind. (Cassazione n. 15218, 21 luglio 2015)