VERKAUF EINES FAMILIENBETRIEBES

Mit Erklärung Nr. 78/E vom 31. August 2015 hat die Agentur der Einnahmen bestätigt dass die Wertsteigerungserträge aus dem Verkauf eines Familienbetriebes ausschließlich zu Lasten des Betriebsinhabers besteuert werden müssen. Hier kann er entscheiden zwischen ordentlicher und getrennter Besteuerung.

ISO 9001 Zertifizierung / Bester Arbeitgeber Südtirols