VERMÖGENSSTEUER FÜR IMMOBILIEN IM AUSLAND

Mit Verabschiedung des Stabilitätsgesetzes wurde die Einführung der Vermögenssteuer für die sich im Ausland befindlichen Immobilien um ein Jahr verschoben. Die Steuer ist deshalb ab 01.07.2013, betreffend Steuerperiode 2012, zu bezahlen. Jene Steuern, welche für das Jahr 2011 bereits bezahlt wurden, sind als Anzahlung für die für 2012 zu zahlenden Steuern zu betrachten.