WENIGER ABZUG VON MIETEINKÜNFTEN AB 2013

Ab 2013 können die Eigentümer von vermieteten Immobilien von den Mieteinkünften nur mehr einen Pauschalabzug von fünf Prozent geltend machen. Bisher betrug dieser Pauschalabzug 15 Prozent der Mieteinkünfte.